S(pi)eligenstadt - wir kommen!!

Mensch ärger' dich nicht, Kroko-Doc, Die Siedler von Katan, .......

Mehr als 500 Spiele warten bei S(pi)eligenstadt darauf, von uns erobert zu werden. Genau das werden unsere Löschfrösche und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr am 22.02. tun. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre ist dabei Spaß garantiert.

Wir berichten dann, wie's war!!

 

Mr. X hatte keine Chance

Einmal als Meisterdetektiv erfolgreich Bösewichte jagen. Diesen Traum erfüllten sich unsere Jugendlichen dieser Tage mit der Teilnahme am Spiel "Frankfurtyard" der JF

Frankfurt-Sachsenhausen. Ausgerüstet mit den Fahrplänen des RMV, einer speziellen Handy-App und viel Spürsinn traten sie an, Mr. X in Frankfurt zu fangen. In Anlehnung an das bekannte Brettspiel "Scotland Yard" musste duch geschickte Wahl der Verkehrsmittel und intelligente Wegplanung dem Gesuchten der Weg abgeschnitten werden.

Dass uns dies hervorragend gelang, zeigt ein Blick auf die Teilnehmerurkunde. Platz drei bei 24 teilnehmenden Mannschaften ist ein tolles Ergebnis, auf das alle stolz sein dürfen. Jugendfeuerwehrwartin Stefanie Christ hatte die Idee, sich an dieser Aktion zu beteiligen und setzte sie zusammen mit Nathalie Heindel und Matthias Völkel zur Freude der Kinder erfolgreich um.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Super Maus-Tag

Höchst erfolgreich, spannend und unterhaltsam war der Maus-Türöffner-Tag, den wir gemeinsam mit den Kinder- und Jugendfeuerwehren der Stadt Seligenstadt am Montag, den 03.10.2016, im Feuerwehrhaus Seligenstadt veranstalteten. Zahlreiche Aktionen rund um das Feuerwehrwesen und spannende Spielmöglichkeiten begeisterten kleine wie große Besucher gleichermaßen. So konnten die Kinder einen Streichholzführerschein erwerben und bei Vorführungen sehen, was Rauch im Haus anrichten kann. Am heißen Draht oder der Spritzwand stand der Spaß klar im Vordergrund.

Rund 80 Dienste wurden von allen Beteiligten besetzt, um den Tag zum Erfolg werden zu lassen. Vielen Dank an Alle, die dafür sorgten.

 

 

 

Spannend - Lecker - Sommergrillen

Schon am 12.06. starteten die Vorbereitungen. Einladungen werden gedruckt und verteilt, Rückmeldungen gehen ein. Bergeweise Fleisch, Wurst, Holzkohle und anderes Zubehör schleppen Stefanie und Matthias bei ihrer Einkaufstour. Dank der Teilnehmer, die zahlreiche Salate mitbringen, ist auch ein großes und leckeres Salatbuffet garantiert. Dann ist alles startklar für unser jährliches Sommergrillen.

Die Mitglieder unserer Kinder- und Jugendfeuerwehr sind zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern gekommen - insgesamt mehr als 60 Personen, die alle großen Hunger haben. Zuständig für das Grillen sind wie immer die Kinder und Jugendlichen. Unter Anleitung zünden sie die Grills an und bereiten Fleisch und Wurst, aber auch Maiskolben und Grillkäse für alle zu. Unterstützt werden sie natürlich auch von vielen Papas und Mamas, So wird das letzte Treffen vor den großen Ferien immer wieder zu einem spannenden und schönen Abend.

Später kommen dann die Mitglieder der Einsatzabteilung und der Ehrenabteilung, die ebenfalls den Abschluß des ersten Halbjahres in geselliger Runde begehen.

 

 

 

 

 

 

 

Für die tolle Vorbereitung danken wir

Stefanie und Matthias (Einkauf)

Frank und Tobias (Planung)

Joscha (Spüldienst - Einzelkämpfer)

Dominik (Getränkebereitstellung)

Stefanie, Matthias, Nathalie, Svenja, Joscha (Aufsicht und Betreuung, Grillen für JF)

Einsatzabteilung (Abbau)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Volles Haus beim Sommergrillen

Unser Sommergrillen hat inzwischen eine lange Tradition, die auch in diesem Jahr weitergeführt wurde. Eine wesentliche Veränderung erfuhr allerdings der Ablauf. Wurde bisher stets in Etappen gegrillt, so trafen sich dieses Jahr alle Abteilungen zusammen bereits um 17:30 Uhr am Feuerwehrhaus. 80 Personen, von den Löschfröschen mit Eltern über die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung bis hin zur Ehrenabteilung, konnte Wehrführer Frank Köhler begrüßen.

Wie immer waren unsere Löschfrösche - die Mitglieder der Kinderfeuerwehr - fürs Grillen zuständig. Unter Anleitung und Aufsicht zündete jedes Kind "seinen" Grill an, um dann für sich, die Geschwister und Eltern, leckere Steaks und Würstchen zu grillen. Genauso viel Spaß wie die Kinder haben regelmäßig auch die Väter, die beim Grillen unterstützen und sich freuen, gemeinsam mit dem Nachwuchs aktiv sein zu können.

Auch die Jugendfeuerwehr war natürlich nicht untätig und versorgte die Ehrenabteilung, die Aktiven und sich selbst.

 

Dass solch ein Abend gelingt ist nicht selbstverständlich. Viele Helfer haben dafür gesorgt und deshalb danken wir Frank Köhler für die Organisation, Stefanie und Nathalie für den Einkauf, Frank, Stefan, Max, Lukas, Ruben, Dominik und vielen Anderen für Auf- und Abbau.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Froschhausen

Freiherr-vom-Stein-Ring 23
D-63500 Seligenstadt
Telefon: 06182 / 990566
info@feuerwehr-froschhausen.de

 

Facebook

Folge uns auch auf

Bürgerinformation

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Katwarn